Antrittsbesuch Regierungspräsident empfängt Westerkappelns Bürgermeisterin

Meine Nachrichten

Um das Thema Westerkappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Reinhard Klenke und Annette Große-Heitmeyer. Foto: BezirksregierungReinhard Klenke und Annette Große-Heitmeyer. Foto: Bezirksregierung

Münster/Westerkappeln. Regierungspräsident Reinhard Klenke hat am Donnerstag Westerkappelns neue Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer im Gebäude der Bezirksregierung Münster am Domplatz empfangen.

In einem Gespräch erörterten Große-Heitmeyer und Klenke die Herausforderungen, denen sich die Gemeinde stellen muss, aber auch Themen wie den demografischen Wandel, die Schulpolitik und die interkommunale Zusammenarbeit im Tecklenburger Land

Die verheiratete Mutter von zwei Kindern und gelernte Betriebswirtin erhielt in der Stichwahl zur Bürgermeisterwahl am 15. Juni 2014 rund 63 Prozent der Stimmen. Sie löste damit Ullrich Hockenbrink ab.

Bei ihrem Beusch sprach die Bürgermeisterin eine Einladung nach Westerkappeln aus, die der Regierungspräsident gerne annahm.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN