Bürens 2:1 Führung reicht nicht Kreisliga B2: Rote Karte für Bürens Coach Nino Lücke

Doppeltorschütze Berkay Jonas Inci (SV Büren) lupft in dieser Szene einen Ball über die Gegenspieler (Preußen Lengerich II) hinweg zum 2:1 Führungstreffer.Doppeltorschütze Berkay Jonas Inci (SV Büren) lupft in dieser Szene einen Ball über die Gegenspieler (Preußen Lengerich II) hinweg zum 2:1 Führungstreffer.
Rolf Grundke

Lotte/Westerkappeln. In der Herren Kreisliga B2 verpasst die Reserve des SV Büren den nächsten Punktgewinn und verliert gegen Preußen Lengerich II nach 90 intensiven Minuten 2:3. Unrühmlicher Höhepunkt der teils hektischen Partie war der Platzverweis von Bürens Trainer Nino Lücke kurz vor Spielschluss.

Das Spiel begann mit zwei großen Chancen für den SV Büren II in der siebten und neunten Minute. Das erste Tor schoss aber Preußen Lengerich II in der 11. Minute. Damit war der Grundstein für ein hektisches Spiel bereits in der Anfangsphase

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN