Polizei-Aktion am Donnerstag In Westerkappeln interviewen Schüler Verkehrsteilnehmer – warum?

Von Anke Beimdiek

So ähnlich könnte es am Donnerstag auch an den Einfallstraßen in Westerkappeln aussehen: Die Polizei stoppt den Verkehr, junge Interviewer befragen die Verkehrsteilnehmer.So ähnlich könnte es am Donnerstag auch an den Einfallstraßen in Westerkappeln aussehen: Die Polizei stoppt den Verkehr, junge Interviewer befragen die Verkehrsteilnehmer.
IPW Ingenieurplanung

Westerkappeln. „Wohin fahren Sie?“ und „Woher kommen Sie?“: Um diese beiden Fragen geht es am Donnerstag, 23. September, bei einer Verkehrserhebung in Westerkappeln, die die Gemeinde in Auftrag gegeben hat.

Auto- und Lkw-Fahrer, Radler sowie Motorradfahrer müssen sich zwischen 15 und 19 Uhr darauf einstellen, von der Polizei gestoppt und von jungen Interviewern befragt zu werden. Anders als bei einer echten Polizeikontrolle muss niemand seine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN