Plädoyers gehalten Prozess gegen Fischhändler aus Westerkappeln: Haft für beide Angeklagten gefordert

Von Frank Klausmeyer

Vor dem Landgericht Osnabrück läuft zurzeit ein Prozess gegen einen Fischhändler aus Westerkappeln und seinen niederländischen Geschäftsfreund wegen Drogenhandels. Am Dienstag haben Staatsanwaltschaft und Verteidiger ihre Plädoyers gehalten.Vor dem Landgericht Osnabrück läuft zurzeit ein Prozess gegen einen Fischhändler aus Westerkappeln und seinen niederländischen Geschäftsfreund wegen Drogenhandels. Am Dienstag haben Staatsanwaltschaft und Verteidiger ihre Plädoyers gehalten.
Michael Gründel

Westerkappeln/Osnabrück. Im Drogenprozess gegen einen Fischhändler aus Westerkappeln und seinen niederländischen Geschäftsfreund haben am Dienstag Anklage und Verteidigung ihre Plädoyers gehalten.

Während die Staatsanwaltschaft beantragt, dass die beiden in Untersuchungshaft sitzenden Angeklagten für die nächsten Jahre im Gefängnis bleiben, fordert der Rechtsanwalt des Holländers einen Freispruch für seinen Mandanten.Dieser hatte im

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN