Für die Opfer des Hochwassers Sit-ups für den guten Zweck: Kuriose Hilfsaktion in Westerkappeln

Von Frank Klausmeyer

Sport treiben für den guten Zweck: In Westerkappeln ist dies bis Anfang August noch möglich.Sport treiben für den guten Zweck: In Westerkappeln ist dies bis Anfang August noch möglich.
Frank Klausmeyer

Westerkappeln. Um den Opfern der Hochwasser-Katastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz zu helfen, hat ein Westerkappelner Fitnessstudio eine ungewöhnliche Aktion ins Leben gerufen.

Dahinter steht eine Spendenaktion des Sportstudios „Viva Fitness“. Bis zum 5. August sind nicht nur Mitglieder des Clubs, sondern auch alle anderen Interessierten dazu aufgerufen, sich für die Flutopfer zu bewegen. An jedem Tag gi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN