„Die Planung ist Scheiße“ RVM will Busse über die Hanfriedenstraße in Westerkappeln umleiten

Von Frank Klausmeyer

Wegen der Bauarbeiten müssen zwei Buslinien in Westerkappeln umgeleitet werden. (Symbolfoto)Wegen der Bauarbeiten müssen zwei Buslinien in Westerkappeln umgeleitet werden. (Symbolfoto)
imago images/Steinach

Westerkappeln. In den Sommerferien soll ein Abschnitt der Osnabrücker Straße in Westerkappeln saniert werden. Die Buslinien S10 und R11 müssen deshalb umgeleitet werden. Mit den Plänen, die der RVW jetzt vorgelegt hat, sind die Politiker nicht zufrieden.

„Das stelle ich jetzt mal kommentarlos in den Raum“, sagte Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer in der jüngsten Ratssitzung, als sie unter dem Tagesordnungspunkt „Berichte und Anfragen“ eine Karte mit der Umleitungsstrecke für die Buslin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN