Antrag der CDU/FDP-Fraktion Wird in Westerkappeln ein Jugendparlament eingerichtet?

Von Frank Klausmeyer

Geht es nach der CDU/FDP-Fraktion, soll in Westerkappeln ein Jugendparlament eingerichtet werden. (Symbolfoto)Geht es nach der CDU/FDP-Fraktion, soll in Westerkappeln ein Jugendparlament eingerichtet werden. (Symbolfoto)
Friso Gentsch/dpa

Westerkappeln. Die CDU/FDP-Fraktion des Rates in Westerkappeln will junge Menschen stärker in kommunalpolitische Entscheidungsprozesse einbinden und beantragt deshalb die Einrichtung eines Jugendparlaments. Das Gremium soll noch dieses Jahr die Arbeit aufnehmen. Ob daraus etwas wird, entscheidet sich bei der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Donnerstag, 22. April.

Versuche, junge Leute für ein gesellschaftliches und politisches Engagement zu gewinnen, gab es in der Vergangenheit so einige. Vor etlichen Jahren wurde ein Jugendbeirat gebildet, der auf Initiative einiger motivierter Schüler zustande gek

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN