Von Westerkappeln nach Diepholz Arthur Snitko, wieso haben Sie sich für 13 Jahre bei der Bundeswehr verpflichtet?

Arthur Snitko arbeitet bei der Bundeswehr am Fliegerhorst in Diepholz.Arthur Snitko arbeitet bei der Bundeswehr am Fliegerhorst in Diepholz.
Mona Alker

Westerkappeln. Arthur Snitko kommt aus Westerkappeln und hat sich für 13 Jahre bei der Bundeswehr verpflichtet. Warum? Im Gespräch erzählt er von seiner bisherigen Laufbahn, seinen Zielen und seinen Beweggründen.

Lachend lehnt Arthur Snitko sich im Konferenzraum am Fliegerhorst in Diepholz zurück. Eine Alternative zur Bundeswehr? Nein, die habe es nie gegeben. "Das war mir schon in der fünften Klasse klar, dass ich direkt nach der Schule zur Bundesw

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN