Mit Rettungshubschrauber in die Klinik 81-Jähriger wird bei Unfall auf Westerkappelner Heerstraße schwer verletzt

Von Heinrich Weßling

Ein 81-jähriger Autofahrer ist am Freitagmorgen bei einem Alleinunfall auf der Heerstraße schwer verletzt worden. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus geflogen.Ein 81-jähriger Autofahrer ist am Freitagmorgen bei einem Alleinunfall auf der Heerstraße schwer verletzt worden. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus geflogen.
Heinrich Weßling

Westerkappeln. Ein 81-jähriger Autofahrer ist am Freitagmorgen bei einem Alleinunfall auf der Heerstraße in Westerkappeln schwer verletzt worden. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus geflogen.

Der Rentner war gegen 9.15 Uhr mit einem Opel Miriva in Richtung Neuenkirchen unterwegs. In Höhe der drei Windräder in Westerbeck kam er aus unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, rutschte in einen Graben, w

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN