Nach Corona-Fällen in der Vorwoche Zweiter Reihentest im Haus der Diakonie Westerkappeln: Keine neuen Infektionen

Von Frank Klausmeyer

Keine neuen Infektionsfälle haben die Tests im Haus der Diakonie in Westerkappeln ergeben. (Symbolfoto)Keine neuen Infektionsfälle haben die Tests im Haus der Diakonie in Westerkappeln ergeben. (Symbolfoto)
dpa/Sebastian Gollnow

Westerkappeln. Beim zweiten Reihentest auf das Coronavirus im Westerkappelner Haus der Diakonie sind keine weiteren Infektionsfälle aufgetreten. Das hat Einrichtungsleiter Jörg Niemöller auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigt.

Bei PCR-Testungen in der vorvergangenen Woche sowie Anfang der vergangenen Woche waren Infektionen bei insgesamt sieben Mitarbeitern sowie bei einer Bewohnerin festgestellt worden. Betroffen war überwiegend der Wohnbereich „Blau“,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN