Diebstahl oder Vandalismus? Goldener Uhu von Westerkappeln ist verschwunden

Von Frank Klausmeyer

Seit Anfang Oktober hatte der goldene Uhu seinen Platz vor dem Haus der Familie Scheel. Silvester ist er gestohlen worden.Seit Anfang Oktober hatte der goldene Uhu seinen Platz vor dem Haus der Familie Scheel. Silvester ist er gestohlen worden.
privat

Westerkappeln. Der Verein „Das Kappelner Band“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Westerkappelner Ortskern attraktiver zu gestalten. Dazu gehört auch die Aufstellung diverser goldener Tiere und anderer Gegenstände. Daran scheint aber nicht jeder seine Freude zu haben. Gleich zu Anfang wurde eine goldfarbene Ziege in der Bahnhofstraße demoliert, ob mutwillig oder fahrlässig, blieb unklar. Jetzt ist ein goldener Uhu abhandengekommen.

Im Mai vergangenen Jahres wurde im Rahmen der Aktion des Kappelner Bandes das Beet vor dem Haus Haus der Familie Scheel an der Bullterteichstraße von der Baumschule Fels neu angelegt und bepflanzt. Im Oktober befestigte Monika Scheel den Uh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN