Problem bei Wasserdurchlässigkeit Westerkappelner Hanfriedenstadion bleibt ein Sanierungsfall

Von Frank Klausmeyer

Der Fußballplatz im Hanfriedenstadion bleibt verwaist. Selbst wenn Spiel und Training im Amateurfußball wieder erlaubt werden, könnte es vorerst dabei bleiben, weil der Rasenplatz wohl eine Sanierung der Sanierung benötigt.Der Fußballplatz im Hanfriedenstadion bleibt verwaist. Selbst wenn Spiel und Training im Amateurfußball wieder erlaubt werden, könnte es vorerst dabei bleiben, weil der Rasenplatz wohl eine Sanierung der Sanierung benötigt.
Frank Klausmeyer

Westerkappeln. Das modernisierte Hanfriedenstadion ist im Spätsommer seiner Bestimmung übergeben worden. Der Fußballplatz bleibt aber ein Sanierungsfall. Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer will nicht ausschließen, dass dort selbst 2021 überhaupt nicht mehr gegen den Ball getreten werden kann. Ein Fall fürs Gericht?

Nachdem das mit Rollrasen ausgelegte Feld freigegeben worden war, tauchten schon zu Herbstbeginn kritische Stimmen auf, wonach der Platz kaum bespielbar sei. Selbst bei nur wenig Regen laufe es sich auf dem Gras wie auf einem „feuchten Schw

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN