SC VelpeSüd plant Erweiterung Verein hofft auf finanzielle Hilfe der Gemeinde – und verzichtet auf Kunstrasen

Von Frank Klausmeyer

Das Stadion an der Duddenbecke hält der SC VelpeSüd ständig in Schuss. Vorsitzender Markus Nottebaum (von links) kann bei den Arbeitseinsätzen auf Mitglieder wie Stefan Neukötter und Jens Hilgemann zählen.Das Stadion an der Duddenbecke hält der SC VelpeSüd ständig in Schuss. Vorsitzender Markus Nottebaum (von links) kann bei den Arbeitseinsätzen auf Mitglieder wie Stefan Neukötter und Jens Hilgemann zählen.
Frank Klausmeyer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN