„Wie ein feuchter Schwamm“ Wasserschaden? Fußballplatz im Westerkappelner Stadion nicht bespielbar

Von Frank Klausmeyer

Sieht gut aus, ist aber offenbar derzeit nicht vernünftig bespielbar. Aufgrund eines Problems mit der Entwässerung hat die Gemeinde den Fußballplatz im Hanfriedenstadion gesperrt. Im Stadion fehlt darauf jedoch jeglicher Hinweis. Vielleicht auch deshalb trainierten am Mittwochnachmittag Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule auf dem Rasen, wenngleich nicht Fußball gespielt, sondern Leichtathletik betrieben wurde.Sieht gut aus, ist aber offenbar derzeit nicht vernünftig bespielbar. Aufgrund eines Problems mit der Entwässerung hat die Gemeinde den Fußballplatz im Hanfriedenstadion gesperrt. Im Stadion fehlt darauf jedoch jeglicher Hinweis. Vielleicht auch deshalb trainierten am Mittwochnachmittag Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule auf dem Rasen, wenngleich nicht Fußball gespielt, sondern Leichtathletik betrieben wurde.
Frank Klausmeyer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN