Aktion „Kappeln blüht auf“ Westerkappelner Bauhof verschenkt 3000 Blumenzwiebeln

Von noz.de

Hart im Nehmen: Blumenzwiebeln, die im Herbst in den Gartenboden gesetzt wurden, halten winterlichen Frost aus.Hart im Nehmen: Blumenzwiebeln, die im Herbst in den Gartenboden gesetzt wurden, halten winterlichen Frost aus.
Florian Schuh/dpa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN