Außergewöhnliche Waldwochen UN-Auszeichnung für Westerkappelner Wildnispädagogik

Verdiente Anerkennung für ihre langjährige Arbeit: Über die Auszeichnung der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ freuen sich Josefa Schmitz, Dr. Karl-Robert Wolf, Björg Dewert, Inge Dewert, Irmgard Wolf vom Verein „Natur unterwegs“.Verdiente Anerkennung für ihre langjährige Arbeit: Über die Auszeichnung der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ freuen sich Josefa Schmitz, Dr. Karl-Robert Wolf, Björg Dewert, Inge Dewert, Irmgard Wolf vom Verein „Natur unterwegs“.
Astrid Springer

Westerkappeln. Die Waldwochen des Vereins "Natur unterwegs" in Westerkappeln sind von den Vereinten Nationen (UN) als offizielles Projekt der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet worden.

Lernen in und mit der Natur, das hat sich der Verein „Natur unterwegs“ von Beginn an auf die Fahnen geschrieben. Seit vielen Jahren engagiert sich Björg Dewert als Wildnispädagogin und bietet seit 2011 mit Kolleginnen die Waldwochen an – ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN