Beginn der Bauarbeiten für Pflegewohngemeinschaft Erster Spatenstich für ein alternatives Zuhause in Westerkappeln

Von Frank Klausmeyer

Auf geht`s: Mit dem symbolischen ersten Spatenstich haben Investor Thorsten Lorenz und die beiden Betreiber Pasqual Stille und Matthias Delfs (von links) die Bauarbeiten für die neue Pflegewohngemeinschaft an der Kreuzstraße in Angriff genommen.Auf geht`s: Mit dem symbolischen ersten Spatenstich haben Investor Thorsten Lorenz und die beiden Betreiber Pasqual Stille und Matthias Delfs (von links) die Bauarbeiten für die neue Pflegewohngemeinschaft an der Kreuzstraße in Angriff genommen.
Frank Klausmeyer

Westerkappeln. Aller Anfang ist schwer. Pasqual Stille und Matthias Delfs können ihre Spaten kaum in den Schotter stechen, so verfestigt ist der Boden. Für den Bagger, der wenig später anrollt, dürfte das kein Problem werden. Er hebt die Baugrube für die neuen Pflegewohngemeinschaft aus, die jetzt an Kreuzstraße errichtet wird.

Voluptatem velit cupiditate quo nihil quasi aut tempore. Magni deleniti nostrum soluta cupiditate. In expedita animi eveniet quae expedita magni. Consectetur assumenda non perspiciatis illo.

Praesentium delectus rerum non beatae provident sed expedita pariatur. Non aliquid aut ab. Quam quo placeat voluptates dignissimos esse facere. Alias dolor amet aut officiis ad excepturi.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN