Starthilfe für „Eden 2020“ Westerkappelner Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen spendet 5000 Euro

Die Westerkappelner Grünen, hier vertreten durch Christiane Blanke, Martin Laumann-Stening und Lloyd Dean, spenden 5000 Euro an den Trägerverein „Eden 2020“ für die Einrichtung des Bio-Ladens mit Café im Zentrum von Westerkappeln. Angelika Oberbeckmann und Udo Gernand vom Vorstand nahmen die Starthilfe erfreut entgegen.Die Westerkappelner Grünen, hier vertreten durch Christiane Blanke, Martin Laumann-Stening und Lloyd Dean, spenden 5000 Euro an den Trägerverein „Eden 2020“ für die Einrichtung des Bio-Ladens mit Café im Zentrum von Westerkappeln. Angelika Oberbeckmann und Udo Gernand vom Vorstand nahmen die Starthilfe erfreut entgegen.
Astrid Springer

Westerkappeln. Für das Projekt Bio-Café und Bioladen laufen die Dinge derzeit rund. Nach erfolgreichem Werkstatt-Café in der Vorweihnachtszeit und gut nachgefragtem Baustellen-Tag haben Bündnis 90/Die Grünen am Dienstagabend einen Scheck in Höhe von 5000 Euro als Starthilfe überreicht.

Die Förderung einer geschäftlichen Neuansiedlung im Ortskern durch eine gezielte Finanzspritze hatte die Fraktion schon länger auf der Agenda: Erstmals thematisiert wurde das bei der Haushaltsrede im Jahr 2018. Für die Spende zweigten die g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN