Zuprosten geht, anstoßen nicht Westerkappelner Feinkosthändler macht Bierverkostung per Video-Chat

Von Martin Ellerich

Prost! Martin Speer, Inhaber von „Martin’s das Feine Genießen“ (hier auf dem Bildschirm zu sehen) veranstaltet Online Biertastings. Die funktionierem viel besser als erwartet. Nur miteinander anstoßen können die Teilnehmer nicht.Prost! Martin Speer, Inhaber von „Martin’s das Feine Genießen“ (hier auf dem Bildschirm zu sehen) veranstaltet Online Biertastings. Die funktionierem viel besser als erwartet. Nur miteinander anstoßen können die Teilnehmer nicht.
Dietlind Ellerich

Westerkappeln. Es macht wenig Sinn, das Glas gegen den Bildschirm zu schlagen. Der fröhlichen Stimmung der sieben Männer, die sich hier – sauber räumlich getrennt – zusammengefunden haben, tut das keinen Abbruch. Sieben Männer, ein Thema: Bier.

Der Westerkappelner Bier-Feinkosthändler Martin Speer hat zum Biertasting geladen – online, wie es sich in Corona-Tagen gehört. Weiter in KundenkontaktJeden Freitagnachmittag stellt Speer ein Bier in seinem Laden „Martin‘s das Feine ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN