Weltmusikerin kommt im Februar Gospel-Queen Judy Bailey leitet Workshop in Westerkappeln

Judy Bailey hat beim Weltjugendtag in Rio schon vor über drei Millionen Menschen und Papst Franziskus gesungen. Am dritten Februarwochenende kommt die Gospel-Queen nach Westerkappeln. Foto: Jens-Ulrich Koch/dpaJudy Bailey hat beim Weltjugendtag in Rio schon vor über drei Millionen Menschen und Papst Franziskus gesungen. Am dritten Februarwochenende kommt die Gospel-Queen nach Westerkappeln. Foto: Jens-Ulrich Koch/dpa

Westerkappeln. Judy Bailey ist eine Weltmusikerin und eine Weltbürgerin. Ihre musikalische Reise führte sie bisher auf jeden Kontinent, zu zwölf eigenen Alben, Kooperationen mit Musikern von Eddy Grant bis zu den Söhnen Mannheims und dem Bonner Beethoven Orchester – und am dritten Februarwochenende führt ihre Reise nach Westerkappeln. Denn die Gospel-Queen ist zweifelsohne der Star des 23. Westerkappelner Gospelworkshops.

Kantor Martin Ufermann ist verständlicherweise entzückt über diese Verpflichtung. Seit 1998 organisiert er Jahr für Jahr zusammen mit seinem Jungen Chor die Gospelworkshopwochenenden in Westerkappeln. Was damals mit Micha Keding seinen Anfang nahm, hat inzwischen mit vielen Referenten aus Deutschland und Amerika eine lange Tradition. Musiker wie Wolfgang Zerbin, Axel Christian Schullz, Hanjo Gäbler, Christiane Hartmann, Leo Day, David W. Thomas und Chriss Lass waren in Westerkappeln – teilweise auch mehrmals, als Workshopleiter zu Gast.

Lieder voll Lebensmut und Freude

Judy Bailey ist aber wohl eine ganz besondere Hausnummer unter den bisherigen Dozenten. Mit acht Jahren singt sie im Kirchenchor auf Barbados, mit 17 erste eigene Lieder mit Gitarre. Mit 21 nimmt sie in London ihr erstes eigenes Album auf. Sie singe ihre Lieder lebensmutig und freudestrahlend, mit einer nicht unterzukriegenden Hoffnung, heißt es in einer Kurzbiografie. Sie singt in Flüchtlingslagern und Gefängnissen, in alten Kirchen und neuen Clubs, auf Festivals und Festen in Hongkong und im Kongo, in Kanada, Indien, Australien und immer wieder in Deutschland, wo sie heute lebt.

Zu hören war sie auf dem offiziellen Album zur Fußball-WM 2010 in Südafrika, und im Sommer 2013 trat sie beim Weltjugendtag in Rio vor über drei Millionen Menschen und Papst Franziskus auf. 2017 spielte sie auf Reformationsfesten von Finnland und Rumänien bis nach München, Berlin und Wittenberg.

Wenn Judy Bailey Musik macht, dann sei zu spüren, wie die Sonne ihrer Heimat Barbados von der Bühne ins Publikum strahle, schreibt Kantor Ufermann. Da sei diese Leichtigkeit und Freude der Karibik, gepaart mit Rhythmus und Power aus Afrika. Aber auch Sounds und Reflexionen aus ihrer neuen Heimat Europa mischten mit.

Unterstützung durch Leroy Johnson

Ihr zur Seite steht beim Westerkappelner Gospelworkshop Leroy Johnson, ein aus Jamaika stammender, heute in London lebender Allround-Profimusiker, der seit über 35 Jahren in der internationalen Musikszene, der unter anderem bei den No Angels und Graham Kendrick als Sänger, Chorleiter und Motivator tätig ist. Weitere internationale Bandmusiker ergänzen das Team von Judy Bailey. Sie alle werden das große Abschlusskonzert zusammen mit dem Workshop-Chor bestreiten, das am Sonntag, 16. Februar, um 17 Uhr in der Stadtkirche stattfindet. 

Zwischen 110 und 240 Teilnehmer, einige Jahre sogar über 300 an zwei aufeinanderfolgenden Terminen, trafen sich in den vergangenen Jahren jeweils an einem Februarwochgenbende, um gemeinsam traditionelle und neue Gospellieder sowie Sacro-Pop-Titel einzustudieren und beim großen Abschlusskonzert einer großen Hörerschaft zu präsentieren.

Wer dieses Jahr dabei sein will, kann sich online unter www.junger-chor-wk.de anmelden oder mittels der in den Westerkappelner Gemeindehäusern und in der Stadtkirche ausgelegten Formulare.

Der Teilnehmerbetrag für den Workshop beträgt inklusive Verpflegung am Samstag und das Notenmaterial 65 Euro, Schüler und Studenten zahlen 40 Euro. Notenkenntnisse sind für die Teilnahme laut Mitteilung nicht erforderlich.

Weitere Informationen auf: www.judybailey.dewww.facebook.com/judybailey und www.youtube.com/user/judybaileyteam .


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN