Westerkappelner Kinderkultur Ungleiche Brüder: Wie Hans und Veit das junge Publikum begeistern

Von Dietlind Ellerich

Ute Winkelmann und Gerd Mikol vom Sonswas-Theater unternehmen mit den Brüdern eine abenteuerliche Reise. Foto: Dietlind EllerichUte Winkelmann und Gerd Mikol vom Sonswas-Theater unternehmen mit den Brüdern eine abenteuerliche Reise. Foto: Dietlind Ellerich

Westerkappeln. Hans will endlich nach Hause. Er hat in der Fremde eine Ausbildung gemacht, viel gearbeitet und sich seinen Goldklumpen redlich verdient hat. Er freut sich riesig, dass sein Bruder Veit ihn abholt. Gemeinsam machen sich die ungleichen Brüder auf den Heimweg. Sie erleben eine abenteuerliche Reise und lernen, dass es Dinge gibt, die man für Gold nicht kaufen kann.

Quis pariatur qui veritatis quos at voluptatum. Soluta maiores odit dicta voluptatum culpa. Neque esse iusto rerum et consequatur. Voluptatem dolorem ad qui omnis voluptas consequatur. At aliquid omnis atque neque. Modi repudiandae id distinctio omnis eos. Sed blanditiis et ut unde cum distinctio dolores. Voluptatem quos neque ratione voluptatem sapiente.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN