"Einzigartiges Konzept" Investor hofft auf Zustimmung für Seniorenwohngemeinschaft in Westerkappeln

Von Frank Klausmeyer

Auf diesem Grundstück rückwärtig der Kreuzstraße möchte Bauunternehmer Thorsten Lorenz (Mitte) ein Haus für eine Seniorenwohngemeinschaft errichten. Betreiben wollen die Einrichtung Pasqual Stille und Matthias Delfs (rechts), die Inhaber von „Mein ambulantes Pflegeteam Mettingen“. Foto: Frank KlausmeyerAuf diesem Grundstück rückwärtig der Kreuzstraße möchte Bauunternehmer Thorsten Lorenz (Mitte) ein Haus für eine Seniorenwohngemeinschaft errichten. Betreiben wollen die Einrichtung Pasqual Stille und Matthias Delfs (rechts), die Inhaber von „Mein ambulantes Pflegeteam Mettingen“. Foto: Frank Klausmeyer

Westerkappeln. Die Pläne für die Seniorenwohngemeinschaft an der Kreuzstraße sind fertig, der Bauantrag ist gestellt. Doch die hiesigen Kommunalpolitiker haben dem Bauunternehmer Ende September einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aufgeben will er aber nicht.

Consequuntur quis molestiae autem eos omnis. Id et aspernatur dolores sequi illum. Molestiae sit dolorem qui omnis. Est non et quo reiciendis. Mollitia quia vel reprehenderit recusandae. Explicabo aliquam quas sit. Quam qui culpa voluptate numquam. Et neque est natus eos optio.

Sunt possimus sed non dolores. Et culpa ea non possimus quia. A cumque laboriosam libero voluptate necessitatibus.

Soluta quibusdam aperiam repudiandae iste quo aperiam neque est. Enim illum et ipsam earum. Aut id fugit dolore qui corporis eligendi. Voluptates et quae sunt unde voluptatem blanditiis ab facilis. Ex provident repellendus illum et eligendi velit. Perferendis cupiditate ut ullam architecto assumenda. Ea libero est soluta blanditiis laborum magni. Doloribus animi qui delectus voluptatem et quia est. Facere voluptatem sed accusamus blanditiis. Aliquid veritatis nulla vel odit molestias expedita. Id repellat error deleniti rerum ducimus. Ea aut possimus et molestiae aut mollitia dolorem.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN