Großes Interesse an Information Sonderfahrten der Tecklenburger Nordbahn rege genutzt

Von Erhard Kurlemann

Am Haltepunkt Kuckucksnest stiegen die Bürgermeister aus Lotte, Westerkappeln, Mettingen und Recke und der Landrat gemeinsam aus der Tecklemnburger Nordbahn aus.Von links:  Rainer Lammers, Christina Rählmann, Dr. Klaus Effing, Annette Große-Heitmeyer und  Eckhard Kellermeier. Foto: Erhard KurlemannAm Haltepunkt Kuckucksnest stiegen die Bürgermeister aus Lotte, Westerkappeln, Mettingen und Recke und der Landrat gemeinsam aus der Tecklemnburger Nordbahn aus.Von links: Rainer Lammers, Christina Rählmann, Dr. Klaus Effing, Annette Große-Heitmeyer und Eckhard Kellermeier. Foto: Erhard Kurlemann
Erhard Kurlemann

Tecklenburger Land. Voraussichtlich Ende des Jahres 2019 soll es neue Berechnungen geben, was die Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn kostet. Darauf hat Landrat Dr. Klaus Effing am Sonntag im Kuckucksnest in Westerkappeln hingewiesen. Dort eröffnete er eine Wanderausstellung zum Projektverlauf und den relevanten Planungsschritten des Projektes.

Effing warb dafür, die „neuen Zahlen abzuwarten.“ Es sei wichtig für das Projekt, in den Dialog mit den Bürgern einzutreten und größtmögliche Transparenz zu erzielen. Effing erinnerte auch daran, dass „die Entscheidung letztendlich in Düsse

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN