Kehliges Kollern beruhigt Im Trend: Hühnerhaltung im Siedlungsgarten - auch in Westerkappeln

Von Katja Niemeyer

Hühnerhalter Peter Hoffmann und André Wöhl haben in ihrem Garten ein Gehege mit Stall angelegt. Ihre Seidenhühner können nicht fliegen – und somit auch nicht ausbüxen. Foto: Katja NiemeyerHühnerhalter Peter Hoffmann und André Wöhl haben in ihrem Garten ein Gehege mit Stall angelegt. Ihre Seidenhühner können nicht fliegen – und somit auch nicht ausbüxen. Foto: Katja Niemeyer
Katja Niemeyer

Westerkappeln. Inmitten der Siedlung an der Haubreede, an einer Straßenkreuzung erklingt plötzlich ein glückliches Gurren. Ein wenig erinnert es an Tauben. Vielleicht ist es auch eher ein Gackern, allerdings in gedämpfter Tonlage. Des Rätsels Lösung befindet sich hinter einem Zaun,

Zwischen beschaulichen Einfamlienhäusern, hohen Hecken und gepflegten Gärten picken Hühner, rund zwölf an der Zahl plus Hahn. Stolze Besitzer sind André Wöhl und Peter Hoffmann. Seit 14 Jahren züchten sie das Federvieh in ihrem Garten. Anfa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN