Fakeshop mit gestohlener Identität Falsche Internetseite der Jugendpflege Westerkappeln gelöscht

Von Frank Klausmeyer

Unter der Domain www.jugendpflege-westerkappeln.de hatten Unbekannte einen Fakeshop für Markenschuhe gelöscht. Dazu hatten sie die Daten einer Person gestohlen, die von der ganzen Sache nichts wusste. Screenshot: Frank KlausmeyerUnter der Domain www.jugendpflege-westerkappeln.de hatten Unbekannte einen Fakeshop für Markenschuhe gelöscht. Dazu hatten sie die Daten einer Person gestohlen, die von der ganzen Sache nichts wusste. Screenshot: Frank Klausmeyer

Westerkappeln. Unter der Internetadresse www.jugendpflege-westerkappeln.de haben geneigte User lange – meist spärliche – Informationen über die Angebote der offenen Jugendtreffs ­JoyZ und Teestube Velpe erhalten. Jetzt ist die Domain endgültig gelöscht, und zwar auf Veranlassung der Bremischen Landesmedienanstalt. Der Fall zeigt anschaulich, was zuweilen für ein Schindluder im Netz betrieben wird.

Est sequi rerum corrupti possimus rerum harum. Soluta dolores sint dicta facere dolorem. Et excepturi ex quis dolor. Saepe eos est deserunt quam facilis. Libero fugiat ea dolores corrupti. In itaque vel deserunt animi doloremque.

Rerum quam et voluptatum hic debitis. Sunt natus sint commodi ducimus fugiat blanditiis. Animi dolore consequuntur sit modi. Optio nesciunt culpa qui assumenda voluptatum laudantium. Sunt nulla occaecati beatae magnam repellat sit. Repellendus rerum et et sequi in et.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN