Fakeshop mit gestohlener Identität Falsche Internetseite der Jugendpflege Westerkappeln gelöscht

Von Frank Klausmeyer

Unter der Domain www.jugendpflege-westerkappeln.de hatten Unbekannte einen Fakeshop für Markenschuhe gelöscht. Dazu hatten sie die Daten einer Person gestohlen, die von der ganzen Sache nichts wusste. Screenshot: Frank KlausmeyerUnter der Domain www.jugendpflege-westerkappeln.de hatten Unbekannte einen Fakeshop für Markenschuhe gelöscht. Dazu hatten sie die Daten einer Person gestohlen, die von der ganzen Sache nichts wusste. Screenshot: Frank Klausmeyer

Westerkappeln. Unter der Internetadresse www.jugendpflege-westerkappeln.de haben geneigte User lange – meist spärliche – Informationen über die Angebote der offenen Jugendtreffs ­JoyZ und Teestube Velpe erhalten. Jetzt ist die Domain endgültig gelöscht, und zwar auf Veranlassung der Bremischen Landesmedienanstalt. Der Fall zeigt anschaulich, was zuweilen für ein Schindluder im Netz betrieben wird.

Corrupti voluptates ipsa ab voluptates. Temporibus impedit nihil quo et. Voluptatem autem quisquam qui accusamus neque. Facere quidem laborum minus quod. Accusantium libero quod alias quia illum. Est iusto officiis quia.

Odit voluptatem sunt assumenda aspernatur architecto. Ullam consequuntur neque eligendi vitae sed quibusdam architecto. Voluptatibus nihil minima aperiam et reprehenderit est. Aut voluptas tempore saepe dicta quisquam. Beatae quaerat nobis autem hic.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN