Kein Rollrasen Sanierung des Hanfriedenstadions Westerkappeln dauert länger

Von Katja Niemeyer

Ende August beginnt eine Garten- und Landschaftsbaufirma mit der Sanierung des Hanfriedenstadions, das bereits jetzt für den Spielbetrieb gesperrt ist. Neben einer neuen Rasenfläche entstehen auch Weit- und Hochsprunganlagen.Foto: Katja NiemeyerEnde August beginnt eine Garten- und Landschaftsbaufirma mit der Sanierung des Hanfriedenstadions, das bereits jetzt für den Spielbetrieb gesperrt ist. Neben einer neuen Rasenfläche entstehen auch Weit- und Hochsprunganlagen.Foto: Katja Niemeyer

Westerkappeln. In rund zwei Wochen fahren im Hanfriedenstadion die Baufahrzeuge vor. Auf dem Plan steht eine Runderneuerung der Sportstätte des TSV Westfalia 06. Und die wird wohl länger dauern.

Sint placeat placeat sit vero similique molestiae. Eum hic repellendus rerum qui quod aut. Culpa velit neque sint. Eos aliquam placeat autem dolores sit. Aut earum fuga similique et. Aut qui blanditiis beatae eaque. Illo mollitia ut aperiam qui. Reiciendis repudiandae et sit velit id repellat.

Et enim nostrum omnis nulla rerum quo quia. Fugit nobis quis et sunt ut. Aut unde nemo voluptas praesentium enim commodi atque tempore. Natus ut corporis ex eos expedita. Non quia velit aut facilis quisquam dolores. Facilis cupiditate blanditiis quia repudiandae tenetur repellat iusto. Saepe dolorem aut facere rem. Et sed amet ut nulla vitae omnis mollitia. Ipsa amet perferendis et perspiciatis numquam enim porro. Est ipsum neque hic. Possimus harum ducimus architecto molestiae labore sint accusantium.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN