Spende für Kindergarten Startkapital für Insektenhotel in Westerkappeln

Von Astrid Springer

Meine Nachrichten

Um das Thema Westerkappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

GSW-Geschäftsführer Maik Westphal überreichte die Spende in Höhe von 250 Euro. Der Kindergarten „Am Kapellenweg“ will das Geld in ein Gartenprojekt stecken. Foto: Astrid SpringerGSW-Geschäftsführer Maik Westphal überreichte die Spende in Höhe von 250 Euro. Der Kindergarten „Am Kapellenweg“ will das Geld in ein Gartenprojekt stecken. Foto: Astrid Springer

Westerkappeln. Über eine satte Spende konnte sich am Montag die Kindergartenleiterin des Evangelischen Familienzentrums Anja Peters am Kapellenweg freuen.

Durch ein Fußball-Tippspiel unter Mitarbeitern und Kunden des Gesundheitszentrums Schwabe/Westphal (GSW) kam die erkleckliche Summe von 250 Euro zusammen. Die Wahl für die Spende fiel auf das Familienzentrum am Kapellenweg.

Begeistert vom Gartenprojekt

„Wir wollten, dass das Geld in Westerkappeln bleibt“, erläuterte GSW-Geschäftsführer Maik Westphal die Entscheidung. Begeistert ist er von einem geplanten Gartenprojekt in direkter Nachbarschaft der Kindertagesstätte. „Das wollen wir unbedingt unterstützen“, so Westphal. Der geplante Garten ist ein Gemeinschaftsprojekt des Familienzentrums und der Gesamtschule.

„Ein tolles Startkapital“, freute sich Peters und hat auch schon eine ganz konkrete Idee für dessen Verwendung: Im Rahmen einer gemeinsamen Bauaktion will sie mit Kindergartenkindern, Eltern und Gesamtschülern ein Insektenhotel für die noch in Planung befindliche Gartenlandschaft bauen – ein erster Baustein für das ehrgeizige Projekt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN