Restarbeiten laufen Postenbörse öffnet nächste Woche in Westerkappeln

Von Frank Klausmeyer

Meine Nachrichten

Um das Thema Westerkappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nach gut fünf Monaten Bauzeit öffnet am Donnerstag der kommenden Woche die „Postenbörse“ an der Alten Poststraße. Foto: Frank KlausmeyerNach gut fünf Monaten Bauzeit öffnet am Donnerstag der kommenden Woche die „Postenbörse“ an der Alten Poststraße. Foto: Frank Klausmeyer

Westerkappeln. Nach gut fünf Monaten Bauzeit öffnet am Donnerstag der kommenden Woche die „Postenbörse“ an der Alten Poststraße.

Auf rund 940 Quadratmetern Verkaufsfläche können Kunden dann dort alles finden, was der Nahversorger im Non-Food-Bereich zu bieten hat. Die Regale im Innern sind bereits gut gefüllt. An den Parkplätzen und Außenanlagen laufen in diesen Tagen die letzten Restarbeiten.

Für Inhaber Georg Dobelmann ist der Markt in Westerkappeln bereits die 82. Postenbörse, die er vornehmlich in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen betreibt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN