Sandstraße gesperrt Krötenwanderung: Straßensperrungen in Westerkappeln

Meine Nachrichten

Um das Thema Westerkappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gesperrt ist seit Freitag die Sandstraße zwischen Napoleondamm und Wiesenweg. Foto: Frank KlausmeyerGesperrt ist seit Freitag die Sandstraße zwischen Napoleondamm und Wiesenweg. Foto: Frank Klausmeyer

Westerkappeln. Die Sandstraße zwischen Napoleondamm und Wiesenweg, wo in den letzten Jahren die größten Wanderbewegungen mit tausenden wandernden Amphibien festgestellt worden seien, ist seit Freitag gesperrt.

Auch ein Teilstück „Am Stern“ zwischen Haus Nummer 29 sowie gegenüberliegend Langenbrücker Straße Nummer 39 und der Langenbrücker Straße (K 20) wird aus Artenschutzgründen komplett gesperrt. Zudem ist der Schwarzwasserweg beidseitig für den Durchgangsverkehr gesperrt. Außerdem weist die Gemeinde Westerkappeln in den Bereichen „Am Stern“, Sandstraße und Bergstraße zwischen Dreibauernstraße und Forellenweg mit Schildern auf die bevorstehende Wanderung hin.

Verkehrsteilnehmer sollten vor allem in der Dämmerung aufmerksam und langsam fahren. Stärkere Wanderbewegungen können dem Umweltbeauftragten der Gemeinde, Friedhelm Wilbrand, Telefon 05404/887-125, gemeldet werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN