Leicht verletzt Fahrerin rast in Westerkappeln in Graben

Meine Nachrichten

Um das Thema Westerkappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Westerkappeln. Fahrerin leicht verletzt, Auto Totalschaden: Diese Bilanz muss eine 48 Jahre alte Frau am Ende ihrer Fahrt über die Lotter Straße in Westerkappeln ziehen.

Wahrscheinlich kommen zum eigenen Schaden noch einmal 500 Euro für die Beule an einem in der Ringstraße in Lotte abgestellte Golf hinzu, den die Frau Vermutungen der Polizei zufolge vor dem Unfall auf der Lotter Straße touchiert haben soll. Zeugenaussagen, Fahrtrichtung und Spuren jedenfalls deuteten darauf hin, dass die alkoholisierte Frau auch für diesen Unfall verantwortlich sei, so die Polizei in Ibbenbüren. Die Ermittlungen seien allerdings noch nicht abgeschlossen.

Die Fahrt endete dann am Samstag gegen 21 Uhr in dem Straßengraben in Westerkappeln. Die Fahrerin des Peugeot war in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und kam erst im Graben zum Stehen. Die 48-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien, wurde aber mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN