AWO-Kita Westerkappeln Förderverein-Vorstand im Amt bestätigt

Meine Nachrichten

Um das Thema Westerkappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der neue Vorstand der „Freunde der AWO-KiTa Am Königsteich e.V.“ ist identisch mit dem alten (von links): Andrea Erke, Nancy Diekmann, Nicole Zöllner, Saskia Böhlke, Katrin Möller-Schäferbarthold, Elke Ursinus, Martina Henning und Richard Müller. Diana Bode (ganz rechts) wurde für ihre zehnjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Sie nahm als einzige Jubilarin ihre Urkunde persönlich in Empfang.Foto: AWO Kita Am KönigsteichDer neue Vorstand der „Freunde der AWO-KiTa Am Königsteich e.V.“ ist identisch mit dem alten (von links): Andrea Erke, Nancy Diekmann, Nicole Zöllner, Saskia Böhlke, Katrin Möller-Schäferbarthold, Elke Ursinus, Martina Henning und Richard Müller. Diana Bode (ganz rechts) wurde für ihre zehnjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Sie nahm als einzige Jubilarin ihre Urkunde persönlich in Empfang.Foto: AWO Kita Am Königsteich

Westerkappeln. Bei den „Freunden der AWO-Kita Am Königsteich“ standen jetzt turnusmäßig Neuwahlen an. Dabei blieb alles, wie es war, teilt der Förderverein mit.

Zur ersten Vorsitzenden wählten die zur Jahreshauptversammlung erschienenen Mitglieder erneut Saskia Böhlke. Auch Andrea Erke als stellvertretende Vorsitzende, Nicole Zöllner als Kassiererin, Elke Ursinus als Schriftführerin, Richard Müller, Nancy Diekmann und Martina Henning wurden als Beisitzer einstimmig wiedergewählt.

Als Kassenprüferinnen wurden Katrin Möller-Schäferbarthold und Kornelia Hohaus für die nächsten zwei Jahre verpflichtet.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung nahm der Vorstand auch wieder zum Anlass, langjährige Mitglieder zu ehren. „Der Verein besteht in diesem Jahr bereits 15 Jahre. Viele Mitglieder der ersten Stunde sind noch heute dabei. Diese Wertschätzung freut uns ganz besonders“, sagte die alte und neue Vorsitzende Saskia Böhlke.

Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden in diesem Jahr Uta Bockweg, Diana Bode, Eugenia Root und Werner Schröer geehrt. Die anwesenden Jubilare erhielten von Saskia Böhlke einen blumigen Gruß und eine Urkunde für ihre langjährige Treue.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN