Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Lebenshilfe für Kinder und Eltern Gemeinde, Grundschule und Integrationszentrum kooperieren beim „Rucksack Schule“

Von Frank Klausmeyer | 24.07.2020, 12:59 Uhr

Fast jede Familie hat irgendein Bündel zu tragen. Eltern und Kinder mit Migrationshintergrund schultern aber nicht selten eine besondere Last. Der „Rucksack Schule“ soll ihnen das Leben etwas leichter machen. Die Gemeinde Westerkappeln, die Grundschule am Bullerdiek und das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Steinfurt haben dazu jetzt eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden