Ein Artikel der Redaktion

Besser gewappnet für Starkregen Kanalisation in Westerkappeln wird erneuert

Von Frank Klausmeyer | 07.07.2020, 17:44 Uhr

Die Kanalisation an der Bullerteichstraße und an der Alten Poststraße ist schon mehr als 60 Jahre alt. Bautechnisch ist sie noch in gutem Zustand. Trotzdem will die Gemeinde die Regenwasserrohre für fast eine Million Euro erneuern. Denn bei Starkregen ist das System überlastet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden