Ein Artikel der Redaktion

Seminar in Westerkappeln Worauf es bei der Gestaltung eines naturnahen Umfelds ankommt

Von Araann J. Christoph | 26.10.2020, 17:54 Uhr

Wie kann man den eigenen Garten naturnaher und insektenfreundlicher gestalten? Darum ging es jetzt bei einem Seminar in Die Umweltpädagogin Björg Dewert zeigte, wie man eine Saatmischung einsät und erklärte, welche drei Grundsätze bei der Gestaltung eines insektenfreundlichen Gartens gelten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden