Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Antrag an den Rat Westerkappelner CDU/FDP-Fraktion will Wasservorkommen ermitteln lassen

Von Frank Klausmeyer | 08.12.2020, 10:48 Uhr

Die CDU/FDP-Fraktion in Westerkappeln möchte die Gemeindeverwaltung beauftragen, die derzeitigen Grundwasserstände, die Niederschlags- und Oberflächenwassermengen sowie die Schmutzwassermengen, die in Westerkappeln anfallen, zu ermitteln. Aus den Ergebnissen sollen Maßnahmen abgeleitet werden, die zukünftig das Wasservorkommen im Gemeindegebiet sichern.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden