Ein Artikel der Redaktion

Auf Generalversammlung Einige Wechsel im Vorstand der KFD-Ortsgruppe in Lorup

Von Birgit Brinker | 27.12.2019, 16:06 Uhr

Die Generalversammlung der Ortsgruppe Lorup der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland (KFD) hat einige Veränderungen im Führungsgremium mit sich gebracht. Bei den Wahlen haben einige Vorstandsmitglieder ihr Amt zur Verfügung gestellt.

Kassenwartin Anne Lukas sowie die Beisitzer Lenchen Düttmann und Mathilde Kreuzhermes traten nicht wieder für eine erneute Kandidatur an. Mit der Wahl von Vanessa Abeln, Daniela Többen und Karin Munk für den Vorstand wurden die frei gewordenen Positionen wieder neu besetzt. Durch Wiederwahl in ihren Ämtern bestätigt wurden Christa Deters als Beisitzerin und Schriftführerin Silvia Dicken.

Martina Schmitz, Vorsitzende der Loruper KFD-Frauen, freute sich über die große Resonanz an der Versammlung mit anschließender Weihnachtsfeier, an der mehr als 100 Frauen teilnahmen. Im Jahresrückblick ging der Vorstand auf die Aktivitäten des Vereins ein. Hierzu gehörten unter anderem ein Vortrag von Michael Strodt vom Hospizverein Sögel, das Kochen und der Verkauf von Erbsensuppe für Guatemala, die Teilnahme an der Regionalwallfahrt nach Heede sowie Ausflüge in die Von-Velen-Anlage nach Papenburg und zur Hanse-Life nach Bremen. An der gemeinsamen Fahrradtour nahmen 70 Frauen aus Lorup teil.