Ein Artikel der Redaktion

Mehr als 200.000 Euro Kunstrasenplatz in Werlte: Sparta hat seinen Anteil beglichen

Von Mirco Moormann | 11.05.2022, 13:11 Uhr

Den Endspurt eingelegt hat Sparta Werlte bei der Bezahlung des neuen Kunstrasenplatzes. Der Verein hat nun seinen Anteil von mehr als 200.000 Euro abgeleistet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden