Ein Artikel der Redaktion

900 "weiße Flecken" bleiben noch Breitbandausbau im nördlichen Emsland vor dem Abschluss

Von Christian Belling | 31.10.2019, 13:37 Uhr

Der Breitbandausbau im nördlichen Emsland steht vor dem Abschluss. 7000 bislang unterversorgte Haushalte haben damit die Möglichkeit, das Internet besser und vor allem schneller nutzen zu können. Es verbleiben allerdings noch 900 sogenannte „weiße Flecken“, die mit einem weiteren Förderprogramm abgebaut werden sollen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden