Generalentwässerungsplan erstellt Werlte wappnet sich gegen weitere Überflutungen


Werlte. Die Stadt Werlte wappnet sich gegen weitere Starkregenereignisse und daraus resultierende Überflutungen. Ein Generalentwässerungsplan soll Abhilfe schaffen und Folgen abmildern. Erste Maßnahmen sind bereits umgesetzt, weitere sollen folgen.

Wie Stadtdirektor Ludger Kewe im Gespräch mit unserer Redaktion mitteilt, hätten nicht erst die Starkregenereignisse und daraus folgende Überflutungen im Werlter Stadtgebiet im Juni und Juli für Überlegungen in diese Richtung gesorgt. „Seit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN