Ein Artikel der Redaktion

82 Typisierungen für Leukin Loruper Verein feiert Sommerfest mit 500 Gästen

Von Dirk Hellmers | 12.06.2016, 21:32 Uhr

Das erste Familien- und Sommerfest des Loruper Vereins „Das Emsland hilft“ ist für die Veranstalter um Markus Hamacher ein Erfolg gewesen. Rund 30 Vereine und Gruppen sorgten gestern dafür, dass die knapp 500 Besucher zufrieden waren.

Ob Tanz mit dem Kinderliedersänger Christian Hüser, Fußball im menschlichen Kicker oder an der Torwand oder Flohmarkt – es war für jeden etwas dabei. Auch dabei war die Gruppe Quadkinder, deren Initiator Robert Möllers für Kinder Fahrten in einem Miniquad anbot. „Das wird gut angenommen“, meinte Möllers.

In Krulls Hus bot der Verein Leukin Typisierungen an. Insgesamt 82 Menschen ließen sich als potenzielle Stammzellenspender für Leukämiekranke registrieren. „Wir sind zufrieden“, meinte Leukin-Chefin Anna Fennen, vor allem, da viele junge Menschen gekommen seien.

Das Ziel der Veranstaltung war für Hamacher nicht nur Unterhaltung, sondern auch das Spendensammeln. Der Erlös soll sowohl an den Kindergarten Lorup, an den Verein Leukin sowie an die BeLu Ugandahilfe gehen. Wie viel Geld endgültig zusammen gekommen ist, konnte Hamacher am Abend noch nicht sagen. „Es hat sich aber gelohnt“, ist er nach dem ersten Blick in die Kasse zufrieden. Wie das Geld aufgeteilt wird, werde nach der Auszählung verraten.

Von der großen Menge an Ständen war Lorups Bürgermeister Wilhelm Helmer (CDU) begeistert. „Das ist ganz schön imposant“, sagte Helmer. In seiner offiziellen Rede lobte der Bürgermeister den Verein und zitierte aus dessen Satzung: „Wir helfen jedem, der Hilfe benötigt – das sagt alles.“

Der Verein „Das Emsland hilft“ war von Hamacher nach dem Elbhochwasser 2013 gegründet worden. Auch die Gemeinde könne stets auf den Verein zählen. Pater Johnson lobte: „Die meisten Vereine aus Lorup sind beteiligt.“ Für eine mögliche zweite Auflage möchte sich Hamacher mit seinen 30 Helfern beraten. „Das wird es wahrscheinlich nächstes Jahr wieder geben“, hofft der Organisator.