Am kommenden Samstag Weihnachtsbaum soll in Werlte erleuchtet werden

In Werlte wird am kommenden Wochenende der Weihnachtsbaum der Gemeinde gemeinsam mit den Bürgern erleuchtet. Symbolfoto: Paul Zinken/dpaIn Werlte wird am kommenden Wochenende der Weihnachtsbaum der Gemeinde gemeinsam mit den Bürgern erleuchtet. Symbolfoto: Paul Zinken/dpa

Werlte. Die Gemeinde Werlte lädt ihre Bürger am Vorabend des 1. Advent, 26. November, ein, den Weihnachtsbaum der Gemeinde erstmalig zu erleuchten.

Der Weihnachtsbaum in Werlte hat in diesem Jahr laut einer Mitteilung einen neuen Platz gefunden. Künftig steht er auf dem Vorplatz der St. Sixtus Kirche inmitten des neugestalteten Ortskerns. An seinem neuen Platz ist der Baum gleich aus vier Richtungen kommend zu sehen. Außerdem bekommt er ein neues Gewand, mit dem er sich zu den ersten Elementen der neuen Weihnachtsbeleuchtung einreiht.

Nach der heiligen Messe, die um 17 Uhr am Samstag beginnt, werden die Kinder des Kindergartens eine selbst gebaute Krippe unter dem Baum platzieren. Anschließend wird der Baum um 18 Uhr erleuchtet.

Als weiteres Highlight gibt es ein kleines Weihnachtskonzert der „Popcorn Junior Band“. Die Rasselbande aus Haselünne mit Bandmitgliedern aus der Werlter Gemeinde wird die Gäste mit Weihnachtsliedern von Rolf Zuckowski musikalisch unterhalten. Warme Getränke, ein funkelnder Baum und glänzende Kinderaugen sollen so den Weihnachtszauber nach Werlte holen.


0 Kommentare