Großer Zapfenstreich Das Bundesschützenfest 2016 in Werlte hat begonnen

Von Hermann Hinrichs


Werlte. Mit einem beeindruckenden Zeremoniell, einem Großen Zapfenstreich, ist am Freitagabend das Schützenfest des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften auf dem Marktplatz in Werlte eröffnet worden.

Hunderte Besucher säumten den Marktplatz rund um den Bereich direkt vor dem Rathaus, wo Schützen, Kapellen und Fackelträger in Formation einmarschierten und schließlich vor ihrem Bundeskönigspaar Dominik Timmermann und Anika Wilmsen Stellung zum Zapfenstreich bezogen. Am Ende der Zeremonie marschierte der Schützenzug mit Kapellen, Königspaaren des Bundes und geladenen Gästen zum Ehrenmal der Gemeinde Werlte, wo ein Kranz niedergelegt wurde. (Lesen Sie auch: 99 Anwärter wollen in Werlte Bundeskönig werden)

Vor dem Zapfenstrich feierten die Schützen zunächst in der St.-Sixtus-Kirche einen ökumenischen Gottesdienst, der musikalisch vom Chor Klangfarben mitgestaltet wurde.

Das Programm des Bundesfestes wird am heutigen Samstag um 8.30 Uhr mit den Schießwettbewerben fortgesetzt. Im Festzelt beginnt um 11 Uhr ein Frühschoppen. Auf dem Marktplatz findet ab 16 Uhr ein Platzkonzert mit Fahnen-Schauschwenken statt und um 17 Uhr werden die Sieger aus den Schießwettbewerben proklamiert.

Der Höhepunkt des Festes ist der große Schützenumzug durch Werlte, der um 11.30 Uhr auf dem Marktplatz starten wird. Dazu werden in Werlte Tausende Schützen, Musiker und Schaulustige erwartet.


Das Festprogramm in Kürze

Samstag, 10. September 2016

08:30 Uhr Beginn der Schießwettbewerbe

11:00 Uhr Frühschoppenkonzert im Festzelt

14:30 Uhr Demonstrationsvogelschuss am Festzelt

16:00 Uhr Platzkonzert mit Fahnenschauschwenken auf dem Marktplatz

17:00 Uhr Proklamation der Sieger aus den Schießwettbewerben auf dem Marktplatz

18:00 Uhr Empfang der geladenen Ehrengäste durch den Werlter Bürgermeister

20:00 Uhr Festlicher Abend im Festzelt an der Sögeler Straße mit Andreas Martin und der Band Cadillac

Sonntag, 11. September 2016

08:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer

10:00 Uhr Festmesse auf dem Marktplatz. Segnung der Insignien und Übergabe an die Diözesan- und Bundessieger 2016. Anschließend Ansprache der Schirmherrin Gitta Connemann

11:30 Uhr Großer Festzug durch Werlte. Abnahme des Vorbeimarsches an der Ehrentribüne

12.30 Uhr Festausklang im und um das Festzelt an der Sögeler Straße nach Beendigung des Marsches