Völkerball und Fußball Lorup hat zwei neue Ortspokalsieger

Von Birgit Brinker

Pokale gab es für die Siegermannschaften aus den Loruper Ortsteilen. Foto: Birgit BrinkerPokale gab es für die Siegermannschaften aus den Loruper Ortsteilen. Foto: Birgit Brinker

Lorup. Fußball und Völkerball, in diesen beiden sportlichen Disziplinen haben sich die Loruper auf Einladung des SV Blau-Weiß Lorup erneut beim jährlichen Ortspokal gemessen.

Jeweils sechs Mannschaften aus den verschiedenen Ortsteilen der Gemeinde sind dabei gegeneinander angetreten, um ihre Besten zu ermitteln. In der Sparte Völkerball ging die Mannschaft vom Sünnekamp als Sieger hervor. Auf dem zweiten Platz landete das Team von der Prinzerei und den dritten Rang belegte die Mannschaft aus dem Speckenweg.

Bei den Fußballern holte sich die Mannschaft City/Hauptstraße den Siegerpokal. Mit Platz zwei beendete das Team Am Walde das Turnier und auf Rang drei landete die Mannschaft Herrenhausen/Speckenweg.

Der Sozialwart von BW Lorup, Peter Weber, übergab gemeinsam mit Doris Rieken, als Vertreterin der Gemeinde, die Pokale an die Vertreter der sechs Siegermannschaften.