Erfolg auf Landesverbandsschau Vogelfreunde Hümmling holen vier Titel in Papenburg

Pokale heimsten Tobias Vahrmann, Heinz Schrandt, Andreas Rübertus, Karl Heinz Dopp (von links) ein. Foto: privatPokale heimsten Tobias Vahrmann, Heinz Schrandt, Andreas Rübertus, Karl Heinz Dopp (von links) ein. Foto: privat

Papenburg. Sehr erfolgreich haben die Vogelfreunde Hümmling (Werlte) bei der 43. Landesverbandsschau des Deutschen Kanarien Vogel- und Züchterbundes (DKB) in Papenburg ausgestellt. Sie gewannen gleich vier Landesverbandstitel.

Tobias Vahrmann aus Gehlenberg wurde mit einem Farbenwellensittich dunkelgrün Landesverbandsmeister bei der Jugend. Heinz Schrandt aus Vrees wurde Landesverbandsmeister in der Sparte Sittiche mit einem Schönsittich wildfarbig. Weiter wurde er Gruppensieger mit seinen Chinasittich wildfarbig, Prachtrosella wildfarbig und einem Schönsittich wildfarbig. Zudem belegte Schrandt weitere vordere Plätze und bekam in der Bewertung zehnmal das Prädikat vorzüglich. Dadurch erzielte er bei der Bewertung die beste Gesamtleistung der Schau.

Karl Heinz Dopp aus Sögel wurde bei den Farbkanarien mit einer Kollektion schwarz gelb intensiv Landesverbandsmeister (366 Punkte). Weiter wurde er vom Landesverbandsvorsitzenden Wilfried Fischer für besondere Verdienste mit einer silbernen Ehrennadel vom DKB ausgezeichnet.

Weitere Medaillen

Andreas Rübertus aus Werlte errang bei den Farbenkanarien Lipochrom Einzelvogel mit einem Gelb mosaik Typ 2 den Landesverbandsmeistertitel mit 92 Punkten. Bei den Positurkanarien Deutsche Haube wurde Josef Bloms aus Werlte Rassesieger mit einer Kollektion (363 Punkte). Und bei den Farbenkanarien gewann Bernd Thien aus Werlte mit einer Kollektion achat opal weiß rezessiv 1 mit 366 Punkten. Weitere Landesverbands- und Vereinsmedaillen gingen an die Züchter Mario Traut, Hans Schürmann und Karl Heinz Hackstedt aus Werlte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN