Naturschutz ein Themenschwerpunkt Heimatbund präsentiert das 61. Emsland-Jahrbuch

Von

Druckfrische Exemplare der 61. Ausgabe des Emsland-Jahrbuches präsentierten Josef Grave, Julia Schulte to Bühne und Hermann Bröring (von links) während der Mitgliederversammlung des Emsländische Heimatbundes. Foto: J. KemkerDruckfrische Exemplare der 61. Ausgabe des Emsland-Jahrbuches präsentierten Josef Grave, Julia Schulte to Bühne und Hermann Bröring (von links) während der Mitgliederversammlung des Emsländische Heimatbundes. Foto: J. Kemker

jke Lorup. Die 61. Ausgabe des Emsland-Jahrbuches hat der Emsländische Heimatbund (EHB) auf einer Mitgliederversammlung am Montag in Lorup präsentiert. Mit einer Auflage von 8000 Exemplaren ist es nach Angaben des Heimatbundes die auflagenstärkste Neuveröffentlichung im Emsland.

In einem Kurzvortrag stellte Geschäftsführer Josef Grave die Themenschwerpunkte der Ausgabe vor. Dazu zählen der Naturschutz sowie die bebaute und unbebaute Landschaft. Dazu finden sich in dem Jahrbuch Aufsätze über die Erhaltung des Theike

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN