Da stehen, wo Lahm stand WM-Truck macht für Fans Station in Werlte

Von

Mitarbeiter der Firma Krone posieren vor ihrem Werk. Foto: KroneMitarbeiter der Firma Krone posieren vor ihrem Werk. Foto: Krone

pm/svm Werlte. Der WM-Truck kommt nach Hause: Nächste Woche Freitag, 15. August, wird der Lkw, auf dem die deutsche Fußballnationalmannschaft nach ihrem Triumph in Brasilien durch Berlin gefahren wurde, in Werlte Station machen. Das teilte die Firma Krone mit, auf dessen Gelände der Lkw als Teil seiner derzeitigen Deutschlandtour stoppen wird.

Die Krone-Mitarbeiter hatten den WM-Truck Mitte Juli in nur vier Tagen gebaut, damit Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Co. vor dem Brandenburger Tor von den Fans bejubelt werden konnten. Krone bietet Interessenten an, sich das Fahr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN