Am 14. November um 14 Uhr Nach erneuten Übergriffen: Mahnwache gegen den Wolf in Vrees

Diese trächtige Wölfin wurde im Frühjahr im Eleonorenwald bei Vrees fotografiert. Wie viele Rudel es im Emsland gibt ist unklar.Diese trächtige Wölfin wurde im Frühjahr im Eleonorenwald bei Vrees fotografiert. Wie viele Rudel es im Emsland gibt ist unklar.
Archiv / Dierkes

Vrees. Da es in den vergangenen Wochen vermehrt Angriffe auf Nutztiere gegeben hat, wird am 14. November eine Mahnwache gegen den Wolf in Vrees abgehalten.

Der Wolf, der sich auch im Emsland weiter ausbreitet, müsse in die Schranken gewiesen werden, wie Rudi Schlangen von der Vereinigung "Land schafft Verbindung" fordert. Deshalb hat er gemeinsam mit einer Bürgerinitiative auf dem Hof Büt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN