Kräftezehrend und gefährlich Feuerwehrarbeit in Werlte: Zwei scheidende Führungskräfte erinnern sich

Josef Röben (links) und Burkhard Thele machen auch weiter mit in der FF Werlte. Sie wollen auch mit anpacken, wenn technische Geräte einsetzt werden müssen.Josef Röben (links) und Burkhard Thele machen auch weiter mit in der FF Werlte. Sie wollen auch mit anpacken, wenn technische Geräte einsetzt werden müssen.
Lambert Brand

Werlte. Die Arbeit der ehrenamtlich basierten Feuerwehren im Emsland verlangt ihren Freiwilligen mitunter viel ab. Das haben der scheidende Ortsbrandmeister in Werlte, Josef Röben, und sein Stellvertreter Burkhard Thele erlebt.

Der 50-jährige Röben und der 51-jährige Thele hätten zwar noch weitermachen können, doch beide haben sich nach reiflicher Überlegung entschieden, „in das zweite und dritte Glied“ zurückzutreten, wie sie in einem Gespräch mit unser

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN