Über 3500 Euro gesammelt Werlter Schützen helfen von Flut betroffenem Schützenverein

Von noz.de

Das Vereinsheim der Schützenbruderschaft in Gremberghoven ist durch die Flutkatastrophe fast vollständig zerstört worden.Das Vereinsheim der Schützenbruderschaft in Gremberghoven ist durch die Flutkatastrophe fast vollständig zerstört worden.
Schützenverein Werlte

Werlte. Die Schützenbruderschaft in Gremberghoven bei Köln wurde von der Flutkatastrophe schwer getroffen. Die Schützen aus Werlte haben eine Spendenaktion initiiert, um ihnen zu helfen.

Es gelang verschiedenen Thronherren, insgesamt 3750 Euro bei den rund 500 Gästen, die beim Schützenfest-Frühshoppen in Werlte anwesend waren, einzusammeln. Ein Löwenanteil der Summe stammte von der Throngesellschaft selbst und der gastgeben

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN