Teilnahme an Rennen gesichert Radteam Werlte tritt in die Pedale - gegen Kinderarbeit in Afrika

In knapp neun Stunden sind die Radler die 270 Kilometer rund um das Emsland gefahren.In knapp neun Stunden sind die Radler die 270 Kilometer rund um das Emsland gefahren.
Radteam Sparta Werlte

Werlte. Radfahren für den guten Zweck: Das Radteam Werlte unterstützt eine Hilfsaktion für Kinder in Tansania mit 3600 Euro. Jetzt gibt es dafür die Belohnung.

Devid Friedemann und Ulli Neteler vom Radteam Sparta Werlte haben an der Deutschlandtour teilgenommen. Die Tour ist das größte Radsport-Events im Land und unterstützt die Spendenaktion für die Hilfsorganisation Plan International. Mit Ihrer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN